Wir lassen uns unseren Protest nicht verbieten – Proteste bei Anhörung zu zwei neu geplanten Mastanlagen in Celle.

Am vergangenen Mittwoch, dem 23.05. nahmen Aktivist*innen der Critical Mast Fahrradtour an einer sogenannten Anhörung zum geplanten Neubau von zwei Mastanlagen im Kreis Celle teil. Die Veranstaltung im Neuen Kreissaal von Celle sollte den Anwohner*innen und Interessierten die Möglichkeit geben, die mehr als 500 eingebrachten Einwendungen gegen das Projekt mit den Verantwortlichen des Kreises und den Vertreter*innen des Betreibers Christoph Lichthardt zu diskutieren. Hierzu kam es jedoch nicht.
(mehr…)

Alle Blockadeaktivist*innen frei!

Inzwischen sind alle Aktivist*innen aus der Gefangenensammelstelle raus. Die Person, die ein paar Stunden in einer Zelle verbringen musste, wurde ohne erkennungsdienstliche Behandlung gegen halb acht von der Polizei entlassen. Allen gehts soweit ganz gut.

Leerer Tiertransport für 7 Stunden Blockiert

Gestern Nacht haben Aktivist_innen einen leeren Tiertransporter zwischen 20 und 02.00 Uhr in der Ausfahrt der Wietzer Schlachtfabrik besetzt. Etwa vier Aktivist_innen stoppten den Transporter, acht weitere kletterten auf das Dach und hängten Transparente runter. „Tiere frei statt Quälerei“ und „Leben statt Töten“ prangten oben auf dem Transporter.
(mehr…)

Besichtigung des Megaschlachthofes durch Ratsmitglieder

Heute morgen waren die Ratsmitglieder des Kreises zu einer Besichtigung im Megaschlachthof in Wietze eingeladen.
Zu diesem Anlass versammelten sich einige Aktivisten*innen, um davor Transparente zu zeigen und sich gegen die allgemeine Tierausbeutung auszusprechen.
Mit Sprechchören wurde auf die tierausbeutende Industrie aufmerksam gemacht. Nachdem einige Mitglieder der Grünen uns begrüßten, wurden sie anschließend von der Besichtigung im Auftrag Rothkötters durch den Bürgermeister Klußmann ausgeschlossen.
Dies sollte zu denken geben, dass Menschen, welche ansatzweise Kritik an der Schlachtfabrik äußern, als Dorn im Auge Rothkötters war genommen werden und diese keine weiteren Einblicke in dieses möderische Unternehmen bekommen sollen.

Wir fordern die Befreiung aller Lebewesen!

bringtfarbeinsland

Mit den Betreff bringtfarbeinsland erreichte folgendes Schreiben die CriticalMast per Mail:

Farbe am Amtsgericht CelleWir haben
in der Nacht auf den 23. Mai 2012 die Fassade des Amtsgericht Celle mit
Farbbomben verschönert und die Parole Gegen Käfige und
Knäste, darauf
hinterlassen. (mehr…)